Alltagsfragen – Warum macht die denn nicht miau?

Mala und Makek haben letztens eine Katze besucht und sich ganz schön gewundert: Die Katze hat gar nicht mit ihnen gesprochen. Dachten die beiden zumindest. Denn sie hat nicht ein Mal miau gemacht. Aber verständigen sich Katzen wirklich nur übers Miauen? Wie geht denn Katzensprache überhaupt? Willst du es wissen? Dann lies mal weiter. Mala und Makek haben sich nämlich schlaugemacht und nachgelesen.

Wieso macht die denn nicht miau?

Letztens haben wir eine Katze getroffen und stell dir vor: Sie hat nicht ein Mal miau gemacht. Da haben wir uns doch sehr gewundert. Wieso spricht sie nicht mit uns, haben wir uns gefragt. Schließlich – so dachten wir – miauen Katzen, wenn sie in Katzensprache reden.

Das alles ist Katzensprache

Aber so ist es nicht. Katzen sprechen oder verständigen sich auf viele verschiedene Arten. Miauen ist da nur eine davon. Ansonsten schnurren sie, schreien, zischen und fauchen. Ja – Katzen schnattern sogar. Und weißt du was? Sie sprechen außerdem mit ihrem Körper und durch Duftstoffe.

Hier siehst du Umrisse von drei Katzen. Eine schleicht sich an. Die Mittlere möchte Spielen und hat deshalb ihren Kopf zur Seite geneigt. Und die rechte ist wütend. Was sie mit ihrem ganzen Körper zeigt.

Du kannst nämlich am Blick deiner Katze erkennen, ob sie gut gelaunt ist, spielen oder kämpfen will. Wichtig sind außerdem die Stellung der Ohren und die Körperhaltung deiner Katze. Aber eigentlich ist das bei euch Menschen (und bei uns sprechenden Zapfen) ja auch nicht anders. Wenn du wütend bist, siehst du schließlich ganz anders aus, als wenn du dich freust. Stimmt’s?!

Riechende Nachrichten

Aber Duftstoffe – was ist denn das? Ganz einfach: Katzen können Gerüche abgeben. Und zwar mit ihren Pfoten. An denen haben sie nämlich winzige Öffnungen (die sogenannten Drüsen). Mit diesen Gerüchen kann deine Katze anderen Katzen Nachrichten hinterlassen. Jede Katze riecht nämlich anders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.